Baumaßnahmen in Katzenelnbogen

Seite ausdrucken

Ausbau der Bahnhofstraße (L 322) in Katzenelnbogen beginnt
Ausbau der Bahnhofstraße (L 322) in Katzenelnbogen beginnt

Bahnhofstraße (L 322) in Katzenelnbogen beginnt Mit dem Ausbau der Bahnhofstraße (L 322) in Katzenelnbogen wird am Montag,
dem 09. Mai 2016, begonnen. Wie der Landesbetrieb Mobilität in Diez weiter mitteilt,
soll die durch Verdrückungen, Aufbrüche und Schlaglöcher gekennzeichnete
Straße verkehrsgerecht und frostsicher ausgebaut werden.
Die Länge der Baustrecke beträgt ca. 400 m.
Im Zuge der Maßnahme wird die komplette Wasserleitung erneuert und die vorhandenen
Gehwege neu ausgebaut. Die Kanalleitung wird auf der Hälfte der
Baulänge erneuert. Kanal- und Wasserleitungshausanschlüsse werden komplett
erneuert.
Gasleitung, Stromversorgungs- und Telekommunikationsanlagen werden in Teilbereichen
umgelegt und erneuert.
Die Kosten für diese Gemeinschaftsmaßnahme zwischen Landesbetrieb Mobilität
Diez, der Stadt und den Verbandsgemeindewerken Katzenelnbogen und der Syna
betragen ca. 840.000,- Euro.
Die Maßnahme wird in 2 Bauabschnitten ausgeführt.
Der 1. Bauabschnitt beginnend an der B 274 bis in ca. der Hälfte der Baumaßnahme
wird durch die fehlenden Fahrbahnbreiten unter Vollsperrung durchgeführt.
Die Sperrung erfolgt ab Montag, den 09. Mai 2016.
Für den Verkehr wird dann eine großräumige Umleitung über die B 260, B 54, B
274 eingerichtet. Die Bauzeit für den 1. Bauabschnitt beträgt ca. 4 Monate.
Der 2. Bauabschnitt von ca. der Hälfte der Baumaßnahme bis ans Bauende (ca.
Einfahrt Tankstelle) wird unter halbseitiger Sperrung durchgeführt. Der Durchgangsverkehr
kann dann wieder durch die Baustelle fahren und wird mittels einer
Signalanlage geregelt. Die großräumige Umleitung wird für den 2. Bauabschnitt
außer Kraft gesetzt. Die Bauzeit hierfür beträgt ca. 3 Monate.
Der Einbau der Deckschicht über die gesamte Fahrbahnbreite erfolgt abschließend an einem Samstag wieder unter Vollsperrung
wofür die großräumige Umleitung nochmals in Kraft gesetzt wird.
Vorgesehen ist es die gesamten Arbeiten bis Ende November zum Abschluss zu bringen.
Der Landesbetrieb Mobilität, die Stadt und die Verbandsgemeindewerke Katzenelnbogen bitten alle Verkehrsteilnehmer um
Verständnis für die notwendigen Verkehrsbeschränkungen.
Die Stadt Katzenelnbogen weißt darauf hin, dass die Gewerbebetriebe in der Bahnhofstraße über einen Fußweg, der sich
neben dem Parkplatz des Drogerie-Marktes „DroNova“ befindet, zu erreichen sind.
Die Zufahrt zu diesem zusätzlichen Parkplatz wird während der Baumaßnahme möglich sein.

    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK